Startseite
Büro Silvia Hachmann
Lohn und Gehalt
Infos -TVöD u. Gehalt
Finanzbuchhaltung
GTK
Kinderbildungsgesetz KiBiz
Trägerinformationen
Gesetzliche Neuregelung
Interner Bereich
Kontakt
Wir über uns
Gästebuch
Links
Impressum
   
 


29.10.2007 - Rücklage der Erhaltungspauschale:  
§ 27 KiBiz Aufhebungs- und Übergangsvorschriften

(4) Die bei In-Kraft-Treten dieses Gesetzes vorhandenen Rücklagen nach § 2 Abs. 4 (Erhaltungsrücklage) der Betriebskostenverordnung werden mit der Zahlung der Zuschüsse nach den §§ 20 und 21 dieses Gesetzes, die für das Kindergartenjahr 2013/2014 zu leisten sind, verrechnet. Sie dürfen in der Übergangszeit für die Aufgaben nach diesem Gesetz verwandt werden.

Informationen zum Themengebiet :

"Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung" §8a SGB VIII


Gesetzestext §8a SGB VIII


Checkliste Risikoabschätzung


Landesjugendamt : §8a SGB VIII

15.11.2007 Informationen zum Bildungsscheck

Mitarbeiter können einen Bildungsscheck beantragen. Hierdurch reduzieren sich die Kosten für Fortbildungen um die Hälfte. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: http://www.mags.nrw.de/02_Arbeit/004_Weiterbildung/003_Bildungsscheck/index.php

Bildungsscheck – Machen Sie, dass Sie weiterkommen!

Mit dem Bildungsscheck NRW unterstützt die Landesregierung die Teilnahme an beruflicher Weiterbildung und übernimmt die Hälfte der anfallenden Kosten - beispielsweise für Seminargebühren. Die finanziellen Mittel - bis zu 500 Euro pro Bildungsscheck - stellt der Europäische Sozialfonds zur Verfügung. Beantragen können den Bildungsscheck Unternehmen mit maximal 250 Beschäftigten und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weitere Infos und die Kontaktadressen  als Download     

Adressen - Bildungsscheck